SSTV Kodierer und Dekoder

Print Friendly, PDF & Email

SSTV Kodierer
Aktuell unterstützte Modi:
Martin Modi: Martin 1, Martin 2
PD Modi: PD 50, PD 90, PD 120, PD 160, PD 180, PD 240, PD 290
Scottie Modi: Scottie 1, Scottie 2, Scottie DX
Robot Modi: Robot 36 Color, Robot 72 Color
Wraase Modi: Wraase SC2 180

Bilder werden durch die „Share“ Option anderer Applikationen geladen (zum Beispiel aus der Bildergalerie).

Tippen der Bildfläche startet den Text-Editor.
Bewegen des Textes wird durch langes Berühren initiiert.

Nach dem Auswählen eines Übertragungsmodus wird das Bild auf die native Größe skaliert.
Um das Seitenverhältnis beizubehalten, werden (falls notwendig) schwarze Ränder hinzugefügt.
Das Originalbild kann in einem anderen Modus neu gesendet werden ohne das Bild neu laden zu müssen.

 

SSTV Dekodierer:
Im Moment beherrscht es die folgenden Modi:

Robot Modi: 36 & 72
PD Modi: 50, 90, 120, 160, 180, 240 & 290
Martin Modi: 1 & 2
Scottie Modi: 1, 2 & DX
Wraase Modi: SC2 180

Man kann sogar alte S/W oder nicht unterstütze Modi im „Raw Mode“ betrachten.

Sobald ein Bild durch seinen Kalibrierungs-Kopf erkannt wurde, wird das vollständig empfangene Bild im „Pictures“ Ordner gespeichert und kann anschließend in der Bildergalerie betrachtet werden.

Das wechseln zu einer anderen Applikation würde den Dekodierer im Hintergrund weiterlaufen lassen und nicht anhalten.
Um den Dekodierer zu beenden, muss man die „Zurück“ Schaltfläche von Android betätigen.

One Comment


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.