Print Friendly, PDF & Email

Ich beschäftige mich gerade mit dem Gateway beim Hotspot von DMR nach C4FM.

Voraussetzung ist ein JUMBOspot oder ZUMspot mit PiStar oder dergleichen. In der Konfiguration wird dann DMR2YSF: Aktiv gesetzt und ein DMRGATEWAY Konfiguriert. Dies ist wichtig, damit auf TG7 der C4FM Funktioniert.  Das Funkgerät sollte ein TG7 ( TalkGroupe7 ) auf der TS2 (TimeSlot2) haben, über den dann in das C4FM gesprochen wird. Anwählen anderer YSF Gruppen wird mit vorangestellter 70 gemacht, zum Beispiel „7054919“ für „DE DL-NORDWEST 54919“. Ich habe zu diesem Brandmeistergateway auf IDx44, noch ein XLX Server angebunden, auf dem TG99 in DMR laufen, welcher mir nur zum Testen diente. Es kann jeder andere auch angegeben werden.


Hier meine Persönlichen Pi-Star Einstellungen als Beispiel.


Wie muss das Funkgerät Programmiert sein?

Im Prinzip wie bei DMR üblich, eine TG im Kontakt anlegen , 70 voran nicht vergessen und die Kanalangaben entsprechend vorbereiten. In der RX Liste sollte die TG7 Gruppe mit enthalten sein.

 

Hier der Kanal für DMR2YSF mit dem Kontakt der TalkGruppe 54919

Kontakt der TalkGruppe 54919 wird mit der 70 voran Abgespeichert.

und bei der RX Liste entsprechend auch hinterlegt.

 

Dies kann für die eigenen Bedürfnisse entsprechend erweitert werden. Mit dem DMR2YSF stehen dann zwei Digitale Wege an einem Gerät für den Mobilen Einsatz parat.

feel free to connect XLX031 A (D*) B (DMR) C(C4FM)

One thought on “DMR 2 C4FM auf Hotspot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Alle Artikel, Anzeigen und Bilder unterliegen dem Copyright von Jörg Korte (DD1GO) oder bei einer unserer Agenturen und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung in schriftlicher Form des Herausgebers weder in anderen Printmedien, Webseiten, Newslettern oder Blogs veröffentlicht, archiviert oder sonst wie publiziert werden. Es ist jedoch gestattet unseren Artikel mit einem Link zu teilen.