Print Friendly, PDF & Email

KiwiSDR: Software-defined receiver at ZL/KF6VO

Wer schon immer mal auf Kurzwellenfunk hören wollte, ohne Antenne und Geräte zu kaufen, findet heute viele Lösungen im Internet.

Angefangen mit dem WebSDR Projekt der Universität  in Twente (NL), sind heute unzählige WebSDR zu finden.

Ein, wie ich finde, sehr gelungenes Projekt, von KF6VO, ist der KiwiSDR (zum unter der Adresse tiddische.wobserver.de:8073 ). Besonders die Funktion FAX direkt zu kodieren ist schon ein geniales KnoffHoff.

Das Besondere Bonbon ist aber der WSPR mit Auswertung, basierend auf dem OpenWebRX .

Windows: Firefox & Chrome work; IE is still completely broken. Mac & Linux: Safari, Firefox, Chrome & Opera should work fine.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Alle Artikel, Anzeigen und Bilder unterliegen dem Copyright von Jörg Korte (DD1GO) oder bei einer unserer Agenturen und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung in schriftlicher Form des Herausgebers weder in anderen Printmedien, Webseiten, Newslettern oder Blogs veröffentlicht, archiviert oder sonst wie publiziert werden. Es ist jedoch gestattet unseren Artikel mit einem Link zu teilen.