DiY Manueller Antennentuner

Print Friendly, PDF & Email

Ich habe mir einen kleine Selbstbau Tuner für den QRP Betrieb mit dem Ailunce HS1 zugelegt.

Dieser Antennenturner kann die ursprüngliche, nicht resonante Antenne anpassen, indem die entsprechende Induktivität oder Kapazität hinzugefügt wird, damit das Funkgerät ordnungsgemäß funktioniert. Hat sich die Antenne aufgrund äußerer Einflüsse so verändert, dass das SWR geändert muss, kann der Tuner als Bandpassfilter verwendet werden und die Aussendung kann unnötige Strahlung außerhalb des Nutz-Bandes reduzieren sowie der Kreuzmodulations- und Interferenzbandempfänger kann wieder reduziert werden.

Das DiY Tune Kit kommt mit einem T-Typ-Netzwerk für Kurzwelle von 1 bis 30MHz zurecht und kann die Sendeleistung von 15W standhalten. Der Abstimmbereich von ca. 40-300 Ohm, kann für die Kommunikation angepasst werden.

Sie können auch den Spaß am Heimwerken in vollen Zügen genießen.

Eine Anleitung kann im FTP Bereich gefunden werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.