Sonder-DOK und Aktivitäten in Papenburg

Der Ortsverband I57 Papenburg freut sich, ab sofort und für die nächsten zwölf Mo-
nate den Sonder-DOK “25I57” zu vergeben. Verbindungen mit DL0PBS werden mit
einer QSL-Karte bestätigt. Anlass ist die 25. Wiederkehr der Gründung des Ortsver-
eins in Papenburg.


Das bevorstehende Jahr ist gespickt mit vielen interessanten Ereignissen: so sind ein
kleiner Fieldday für den Sommer, ein Kursus zur Erlangung einer Amateurfunklizenz
(Klasse A/E) und nach Möglichkeit auch ein Morselehrgang vorgesehen. (Für das Er-
lernen der “Klopfzeichen” wird aktuell noch ein Trainer gesucht.) Zusätzlich besteht
die Möglichkeit, an jedem dritten Freitag im Monat, also vor jedem OV-Abend, ab ca.
17/18:00 Uhr Funkbetrieb unter DL0PBS mit “25I57” zu machen. Für diese Zwecke
wurde im Clubheim extra ein FT991A angeschafft und darf von Funkamateuren in
ihrer jeweiligen Klasse benutzt werden. Es besteht Logbuchpflicht und wegen Eintei-
lung ist eine vorherige Genehmigung durch den OVV einzuholen. Good DX wünscht
der Vorstand des Papenburger Ortsvereins!

Info: Eckhard Janssen, DD4BH, OVV; Hans Siebels, DB8WF, stv. OVV I57

Schreibe einen Kommentar